Wischen mit Zukunft
Hocheffiziente Reinigung – hygienisch und effektiv
Senken Sie Ihre Reinigungskosten um bis zu 60%
und das bei höchster Reinigungsleistung

02732 5533-0
Ihre Experten-Hotline
Persönliche Beratung
Jetzt Vorführungstermin vereinbaren
Nachricht senden
Nehmen Sie bequem Kontakt auf
Viele Infos
Erfahren Sie mehr über das System

Das HyCleanSystem von Jeikner –

Das clevere Einweg-System für mehr Hygiene, Effizienz und Sauberkeit

Speziell entwickelt für die besonderen Bedürfnisse in den Bereichen Kranken­haus, Alten­heim und Gebäude­reinigung.

Das HyCleanSystem vereint hohe Reinigungs­leistung, Effizienz, Umwelt­freundlich­keit und Spar­samkeit in nur einem System. Für die höchsten Ansprüche an Hygiene und Sauber­keit stehen Ihnen mit dem Jeikner HyClean­System drei effiziente Lösungen zur Verfügung: als cleveres Einweg­system für die Trocken-, Feucht- oder Nass­reinigung. Das HyClean­System erleichtert die Einhaltung der hohen Anfor­derungen an die Hygiene bei der Reini­gung und Desin­fektion von Flächen nach der Kommission für Kranken­haus­hygiene und Infektions­prävention beim Robert Koch-Institut (RKI). Herkömmliche Reinigungs­systeme sind mit enormem Aufwand verbunden, um eine Kontamination von Wisch­wasser und Bezügen zu verhindern oder das Risiko zumindest zu minimieren.

Die perfekte Lösung für alle, die Wert auf höchste Sauberkeit legen.

  • Trockenreinigung – optimal für die tägliche Reinigung
    Mit den praktischen Trocken­reinigungs­tüchern lassen sich Staub und loser Schmutz schnell und unkom­pli­ziert entfernen. Je Tuch können so bis zu 100 m² spielend leicht gereinigt werden.
  • Feuchtreinigung – für die Unterhalts- oder Zwischen­reinigung
    Die Feucht­reinigungs­tücher sind optimal für die Reinigung kleinerer Flächen auch ohne nahe Wasch­gelegenheit geeignet. In Kombination mit dem wasser­führenden Stiel können im Hand­umdrehen mit nur einem Tuch Flächen bis zu 50 m² gereinigt werden.
  • Nassreinigung – hygienische Unterhaltsreinigung und Desinfektion
    Für höchste Anfor­derungen bei der Reinigung – zum Beispiel im Kranken­haus oder Alten­heim – stellt die Nass­reinigung mit dem Hy­Clean­System die perfekte Lösung dar. Mit einem Tuch können Flächen von bis zu 25 m² gewischt und desinfiziert werden.
  • praktischer Einmalverbrauch für noch mehr Hygiene

  • integrierte Mikrofaser für höchste Reinigungsleistung

  • perfekte Gleitfähigkeit für ergonomisches Arbeiten

  • weniger Logistik für mehr Zeitersparnis

  • einfachere Arbeitsvorbereitung – mehr Arbeitserleichterung

  • weniger Personal- und Energiekosten – mehr Ersparnis

  • keine Kontamination des Wischwassers

  • Umweltfreundlich durch Reduzierung der Belastung

Die meisten Verun­reini­gungen im Alltag sind loser Schmutz und Staub. Besonders im Gesund­heits­wesen werden hohe Ansprüche an profes­sionelle Reinigung, Hygiene und Sauber­keit gestellt. Mit dem Jeikner HyClean­System haben wir eine Möglichkeit geschaffen, wie Sie Staub, Schmutz und selbst stark an­haftende Verun­reini­gungen entfernen, gleichzeitig aber

  • Zeit sparen und
  • Kosten senken
  • Staub und loser Schmutz
  • Leicht anhaftender Schmutz
  • Stark anhaftender Schmutz

Standardmopp vs. HyCleanSystem

Weniger Belastung, mehr Nachhaltigkeit

HyCleanSystem – effizient und umweltfreundlich

Sparen Sie sich logistischen Aufwand und senken Sie Ihre Kosten enorm

Durch die Verwendung cleverer Einweg-Systeme können Sie Ihre Kosten drastisch reduzieren:

  • Personalkosten
  • Transportkosten
  • Rückstellung für Geräte (Waschmaschinen und Trockner)

Auch der gesamte Wert­schöpfungs­prozess wird um die Hälfte reduziert, da der komplette Bereich Logistik entfällt – Mopps müssen nicht gelagert, zur Reinigung transportiert, getrocknet und rück­geliefert werden.

Dadurch entstehen weniger Schmutz und Abwasser, ein geringerer Strom­verbrauch und durch den minimierten logis­tischen Aufwand auch weniger Abgase.

Als Traditions­unternehmen legen wir selbst­ver­ständlich größten Wert auf die Verwendung qualitativ hoch­wertiger und nach­haltiger Materialien. Daher bestehen unsere Produkte zum größten Teil aus PES/Viskose. Nach der Benutzung können die Mopps einfach im normalen Rest­müll entsorgt werden. Durch die Müll­ver­brennung dienen sie also als zukünftige Energie­liefer­anten.

Drei Lösungen – ein System

Trockenreinigung
für bis zu 100 m²
Feuchtreinigung
für bis zu 50 m²
Nassreinigung
für bis zu 25 m²

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne für jegliche Fragen zur Verfügung!

Für uns steht persönlicher Kontakt zu unseren Kunden im Vordergrund. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir gerne zu einem Vorführtermin zu Ihnen kommen. Auch komplette Produktschulungen führen wir gerne durch.

 

Sprechen Sie uns einfach an, wir sind gerne für Sie da!